So realisieren Sie JETZT Ihre Content-Marketing-Strategie

Content-Marketing-Strategie

Über den Autor

Oben sehen Sie das Video, das wir im Frühsommer 2019 gemacht haben, um unsere Erfahrungen als "Content-Marketing-Agentur was bis dahin noch nicht begonnen hatte Content-Marketing betreiben”.

Na ja, das hast du richtig gelesen.

Auch ein 'Marketingagentur Möglicherweise fällt es ihr schwer, Content-Marketing für sich selbst zu betreiben.

Weil? Weil es ein SEHR KOMPLEXES Geschäft ist.

Im Inneren gibt es viele Faktoren, die außer Kontrolle geraten können. Und JAHRE stecken zu bleiben ist ein Moment.

Wie kann man also mit der Erstellung von Marketinginhalten beginnen und die Straffung verschärfen?

Alle Unternehmen haben Ziele und wir wissen (theoretisch), was zu tun ist, um sie zu erreichen.

Inhalt ist oft ein (verfehltes) Geschäftsziel.

In diesem Artikel sind die Ziele die Protagonisten, aber es gibt eines, das von Anfang an im Kopf eines jeden Unternehmers erscheint und der zu realisierende Nervenkitzel ist: Marketinginhalte produzieren.

Wir alle Unternehmer haben eine Liste von "guten Geschäftsabsichten", unter denen das Ziel ist, Inhalte zu erstellen, zu kommunizieren, unsere zu fördern Bedienung für Kunden bei uns und nicht bei anderen zu kaufen.

Vom ersten Kaffee bis zum abendlichen Schlafengehen, wenn wir unsere Hausschuhe auf dem Boden liegen lassen, erkennen wir, dass das Leben als Unternehmer bedeutet, ein Ziel zu setzen, aber den ganzen Tag über alles außer dieser spezifischen Aktion zu tun.

Wie können wir dieses Problem lösen?

Wie überbrücken Sie die Lücke zwischen dem, was Sie tun möchten und dem, was Sie tatsächlich tun können?

Es gibt zwei Punkte, die wir berücksichtigen müssen, um unsere Unternehmensmarketingziele zu erreichen:

  1. Verstehen, wie es geht: Finden Sie heraus, wie Sie einen Prozess starten, der zur Erstellung von Inhalten führt.
  2. Erreichbare Marketingziele haben.

1 ZIELE KÖNNEN DIE ARBEIT ERLEICHTERN

Es gibt einen Satz, der unsere tägliche Arbeit in Writeless begleitet: "Das Setzen von Zielen ist der erste Schritt, um das Unsichtbare ins Sichtbare zu verwandeln".

Sie stehen bei Writeless vor einem der wichtigsten Konzepte für uns, aber was bedeutet es, „das Unsichtbare in das Sichtbare zu verwandeln“? Und vor allem, wie macht man etwas Unsichtbares wie eine Idee real, konkret und greifbar?

Als Unternehmer werden Sie sein ständig überwältigt von den Ideen, die Ihnen in den Sinn kommen (es können mehr als hundert an einem Tag sein!): neue Projekte zu entwickeln, neue Kampagnen zu starten, neue Aktionen zu tun ...

In Wirklichkeit ist der wahre Grund, warum wir uns die meiste Zeit das Ziel gesetzt haben, ständig Marketinginhalte zu produzieren und zu veröffentlichen, aber dann tatsächlich nicht erfolgreich in der Aktivität sind, nicht das Fehlen des Ziels, sondern dass die Gründe nicht wirklich klar sind Warum willst du das tun?

Es reicht nicht aus, sich nur als Ziel für die Erstellung von Marketinginhalten zu setzen, wenn Sie nicht genau verstanden haben, warum Sie Content-Marketing betreiben müssen, welche Vorteile dies für Ihr Unternehmen bringen kann und wie sich dies in wirtschaftlichen Vorteilen niederschlagen kann.

Genau aus dieser Annahme heraus lade ich Sie ein, sich eine Reihe wichtiger Fragen zu stellen:

  • Welche Ziele möchten Sie erreichen?
  • Was erwarten Sie vom Geschäft mit der Erstellung von Inhalten?
  • Warum möchten Sie Content-Marketing für Ihr Unternehmen betreiben?
  • Welche Bedürfnisse sollten die Inhalte in den Köpfen Ihrer Kunden hervorrufen?
  • Welche Maßnahmen müssen Ihre potenziellen Kunden ergreifen?

Denken Sie also über die Antworten auf diese Fragen nach und erstellen Sie eine realistische Perspektive.

Zu verstehen, WAS Sie tatsächlich aus Ihrer Content-Strategie herausholen möchten, ist der erste Schritt, der jemals begonnen hat.

Wenn Sie nicht wissen, warum Sie das tun, haben Sie nicht genügend klare Ideen und (Unternehmens-) Entschlossenheit, um dieses Geschäft langfristig aufrechtzuerhalten, und es wird (genau wie in den letzten 37 Fällen) ins Hintertreffen geraten du versuchtest).

2 VON DER IDEE ZUM INHALT: ERSTELLEN SIE IHRE ERWARTUNGEN

Die Auswahl von Zielen, die realistisch, erreichbar und im Einklang mit Ihrem Unternehmen und Ihren Geschäftsmodellen sind, ist von entscheidender Bedeutung: Wer sich der Welt des Marketings nähert, hat viele Fragen im Kopf und einige Fragen, die wir (AUCH) oft hören:

  • Wie schnell kann ich 100.000 Follower auf meiner Facebook-Seite haben?
  • Reicht ein Monat aus, um 10.000 Exemplare meines Buches zu verkaufen?

Dies sind häufig gestellte Fragen, die aus Neugier entstanden sind, aber nicht wirklich mit den Geschäftszielen eines Unternehmens zu tun haben.

Wir laden Sie jedoch ein, fest und rational über die tatsächlichen Bedürfnisse Ihres Unternehmens und Ihres Unternehmens nachzudenken.

Um die beiden Fragen zu zitieren, die wir oben gestellt haben: Wenn ich Unternehmer wäre, würde ich mich vielleicht lieber fragen, anstatt über Follower bei der Anzahl der Exemplare nachzudenken:

  • Wie kann ich sicherstellen, dass die Itway-Follower meiner Facebook-Seite ständig involviert sind, ständig nützliche Informationen für sie erhalten, in der Interaktion mit uns erleichtert werden und unkompliziert Kontakt aufnehmen können, um Kaufanfragen für den Produktservice einzureichen?
  • Kann die Veröffentlichung eines Buches meiner Geschäftsstrategie helfen? Wo und wie kann es eingefügt werden? Welche interessanten Inhalte kann ich verwenden, um auf natürliche Weise Öffentlichkeitsarbeit auszulösen?

3 keine Denkweise, kein Inhalt

Was bedeutet es, nicht richtig zu denken?

Der einfachste Weg, dies zu erklären, besteht darin, Sie einzuladen, die beiden falschen Fragen erneut zu lesen, die sich beispielsweise viele Unternehmer häufig stellen, bevor sie mit der Erstellung von Inhalten beginnen.

Wenn du daran denkst Fangen Sie an, Inhalte zu erstellen Marketing, um morgen früh 10.000 Follower auf der Facebook-Seite zu machen oder 1,5 Milliarden Exemplare in einem Monat zu verkaufen. Sie schaffen einfach unrealistische Erwartungen. Bei 99,99% von Wahrscheinlichkeitsfällen wird eine realistische Erwartung nicht wahr. Was passiert also, wenn Sie zum x-ten Mal eine Erwartung geschaffen haben, die nicht entspricht? Und Sie werden diese Phantom-10.000-Exemplare nicht verkaufen können? Es kommt jedoch nicht nur vor, dass das von Ihnen selbst gesetzte Ziel für Ihre Geschäftsstrategie nicht wirklich relevant gewesen wäre. Aber was passieren wird, ist, dass Sie unweigerlich den Willen verlieren werden, es zu tun, weil Sie enttäuscht worden sein werden. Zum hundertsten Mal.

Eine korrekte Denkweise bedeutet, dass Sie sich mental darauf einstellen müssen, dieses Unternehmen zu gründen, wirklich zu verstehen, welche Vorteile es Ihnen bringen kann, und daran denken müssen, dies langfristig für das gesamte Leben Ihres Unternehmens tun zu müssen, ohne daran denken zu müssen Wer weiß, was morgen früh zu den Ergebnissen führt, braucht Zeit.

Und wenn Sie enttäuscht sind und die Aktivität zum x-ten Mal unterbrechen, haben Sie geistige Energie verschwendet, und ich hätte alles weggeworfen Ressourcen dass Sie sowohl mental als auch finanziell in Menschen investiert haben.

In diesen Fällen wird immer gesagt, dass wir über den Weg und den Prozess nachdenken müssen und nicht über das zu erzielende Ergebnis. Und Inhalt ist wirklich dieser Punkt. Inhalt ist ein unendlicher Prozess, der niemals enden wird.

Geben Sie sich also keine Ziele, die Sie (in Ihrem Kopf) tatsächlich erreicht haben. Sie brauchen keine Befriedigung und sind auch nicht persönlich in Ihrem Unternehmen.

Versuchen Sie stattdessen, Ziele zu erreichen, die Sie immer weiter verfolgen können und die die Qualität Ihrer Beziehung zu Ihren Kunden, die Art und Weise, wie Sie mit ihnen kommunizieren, und folglich auch die Dauer Ihrer Beziehung effektiv unterstützen können .

Dies ist das beste Ergebnis, das Sie mit einem sehr guten Ergebnis erzielen können Content-Marketing-Strategie.

EIN NEUES HINDERNIS AUF DEM HORIZON? Lasst es uns gemeinsam angehen!

In diesem Artikel haben wir mit Ihnen über drei grundlegende Aspekte gesprochen, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie Aktivitäten im Zusammenhang mit der Produktion der Marketinginhalte Ihres Unternehmens planen.

Wenn Sie an diesen drei Punkten sorgfältig arbeiten, werden Sie gezwungen und verpflichtet, Ihre Arbeit richtig zu gestalten.

Einen Pfad richtig zu beginnen ist bereits komplex, aber es wird noch schwieriger: Wenn Sie bisher ungeordnet und verwirrend gehandelt haben, möchten wir einen Speer zu Ihren Gunsten brechen.

Verwirrtes und ungefähres Arbeiten verbindet viele von uns: Wir sind von tausend Dingen angetan, und die Eile, der Wunsch, Ergebnisse zu erzielen und alles in kürzester Zeit zu tun, erleichtern uns in keiner Weise.

Auch wir als Content-Marketing-Agentur stoßen auf diese Schwierigkeiten: Obwohl es unsere Aufgabe ist, hat sich die Erstellung unserer Inhalte als besonders komplex erwiesen.

Wenn Sie diesen Weg von vorne beginnen möchten, wissen Sie, dass es so ist, als würde man direkt in die Dunkelheit springen. Niemand hindert Sie daran, aber wenn Sie möchten, können Sie von Profis begleitet und begleitet werden die sich 365 Tage im Jahr und 7 Tage die Woche damit befassen.

Ich spreche von Writeless: die richtige Lösung für Sie.

Wir haben einen sehr spezifischen Ansatz gewählt. Unsere Prozesse wurden äußerst optimiert und ermöglichen es Ihnen, Ihr Content-Geschäft von Anfang an zu gestalten: von der Denkweise bis zur Erstellung schriftlicher Inhalte.

Wie machen wir es?

Mit unserem innovativen Ansatz, der Ihre Reden aufnimmt (Webinar, Podcasts oder einfaches WhatsApp-Audio) und wandelt sie in Inhalte um (Artikel, Post, E-Mail, E-Book).

Unser Motto lautet: Verwandeln Sie Ihre Stimme in Inhalte für Ihr Unternehmen, denn wir sind Ihre Stimme.

Bis zum nächsten Mal.

Teilen:

Auf facebook teilen
Facebook
Auf linkedin teilen
LinkedIn
Auf email teilen
Email

Inhaltsverzeichnis

Kategorien

Andere Artikel

DER NÄCHSTE SCHRITT?

Buchen Sie eine DEMO

Wenn Sie der Meinung sind, dass Writeless die Lösung für Sie ist und Sie mehr erfahren möchten, bieten wir Ihnen eine personalisierte Beratung, der eine Sondierungsumfrage vorausgeht.